Rebeat Logo Deutsch | English











Kosten und Erlöse

Bei REBEAT Digital wird Kostentransparenz hoch geschrieben!

Nachfolgend finden Sie die relevantesten Kosten der REBEAT Music Enterprise Software. Bei der REBEAT Music Enterprise Software sind alle Kosten einmalige Gebühren. Das bedeutet, bei dieser Version gibt es keine laufenden (z.B. monatlichen oder jährlichen) Kosten. So bleiben die Aufwände für jeden Kunden übersichtlich:

Einmalige Einrichtungsgebühr: 149,– EUR
Darin enthalten:

Uploadgebühr: 1,– EUR pro Track
Die Tracks bleiben solange in den Online Music Stores, bis der User selbst einen Take Down (Entfernung der Tracks aus den Stores) durchführt. Die Länge vom Track ist dabei unerheblich.
Das Hochladen einer Single mit drei Songs zu allen Stores würde somit 3,– EUR kosten.

Optional EAN 5,– EUR bzw. ISRC Code 1,– EUR
EAN und ISRC Codes können vom physischen Tonträger auf die digitale Veröffentlichung des gleichen Produktes übertragen und verwendet werden. Benötigt man jedoch noch Codes, sind sie ganz einfach und bequem in der Software zu erwerben.

Optional Abrechnungs Statement: 3,– EUR pro Statement
Mit der REBEAT Music Enterprise Software haben User die Möglichkeit die Künstlerabrechnung zu verwenden um direkt über die Software an ihre Künstler abzurechnen. Dabei wird für jeden Abrechnungslauf ein Statement pro Künstler erstellt.

Wie viel bekomme ich für einen verkauften Track ausbezahlt?
REBEAT Digital behält sich 15% Vertriebsanteil vom Verkaufserlös der Shops. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern beliefert REBEAT Digital die Online Music Stores direkt. Somit fallen die Kosten für einen weiteren technischen Dienstleiter weg.

Für den User bedeutet das eine Ertragssteigerung von 20–50%!

Der tatsächliche Preis pro Song hängt vom jeweiligen Geschäftsmodell des Stores, vom Tageskurs, Verkaufsort sowie von den Urheberechtsabgaben ab und kann daher nicht pauschalisiert angegeben werden.

Beispiele
(der angegebene Urheberrechtsabgabewert entspricht dem Mindestbetrag)






Info

Mehr Infos dazu gibt's in den REBEAT Digital FAQs unter dem Punkt 6 – Wo gibt's Infos zu Verkäufen & wann bekomme ich wie viel ausbezahlt?.